Menü

Wir bringen Kerken
und Wachtendonk
zusammen.

Hausanschluss

Preisblatt

zu den Ergänzenden Bedingungen der Gasgesellschaft Kerken Wachtendonk mbH
(Netzbetreiber) zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)

gültig ab 01.07.2007

  Netto Brutto
1. Netzanschlusskosten
(Ziffer I. 3. der Ergänzenden Bedingungen)
   
Herstellung von Netzanschlüssen bis 15 m Rohrgrabenlänge
(davon maximal 5 m befestigte Oberfläche) und
eine vorzuhaltende Leistung von max. 100 kW
1.378,15 € 1.640,-€
Abschlag für Rohrgrabeneigenleistung je m 13,03 € 15,51 €
Zuschlag je Meter Rohrgrabenlänge für Mehrlängen oberhalb
15 m mit unbefestigten Oberflächen
44,58 € 53,05 €
Zuschlag für befestigte Oberflächen je Meter für Mehrlängen
oberhalb 5 m Rohrgrabenlänge mit befestigter Oberfläche
36,97 € 43,99 €
Die Berechnung der Netzanschlüsse erfolgt ab Straßenmitte bis zum Einführungspunkt.    
     
2. Baukostenzuschuss    
Ein Baukostenzuschuss (BKZ) wird derzeit nicht erhoben.    
     
 3. Inbetriebsetzungskosten
(Ziffer IV. 2. und VII.2. der Ergänzenden Bedingungen)
   
 erstmalige Inbetriebsetzung nach Herstellung  -  -
 jede weitere Inbetriebsetzung bzw. jeder weitere Versuch  43,70 €  52,00 €
     
 4. Kostenerstattung für Zahlungsverzug, Einstellung und Wiederherstellung des Anschlusses und der Anschlussnutzung (Ziffer VI. der Ergänzenden Bedingungen)    
     
 Mahnung 1)  3,00 €  3,00 €
 Erfolglose Anfahrt bei Terminsperrung  50,86 €  60,52 €
 Schließung / Sperrung und Wiederöffnung (während der Dienstzeit)  101,72 €  121,05 €
     
5. Umsatzsteuer    
Die gesetzliche Umsatzsteuer beträgt zur Zeit 19%.
Die mit 1) gekennzeichneten Preise unterliegen nicht der Umsatzsteuer.